Jetzt doch kein Autor oder was?

Wie man merkt, hat mein Feedback zu den Aufgaben und Lektionen des Schreibkurses hier nachgelassen. Das hat vielfältige Gründe. Drei davon sind: Ich schreibe vorrangig an meiner großen Geschichte und habe weniger Zeit für die Bearbeitung der Aufgaben. Zuweilen denke ich, dass es eventuell besser ist, wenn man einige „vorschreibt“ und in einer Review-Phase das ganze zusammen mit den Lektionen nochmal überarbeitet. Zumindest ist das für mich momentan realistischer. Der zweite Punkt ist, dass die Freizeit momentan stark von Rollenspiel-Runden und von einem ganz bestimmten Videospiel eingenommen wird: Elden Ring! Letzteres ist übrigens eine spielerische Offenbarun und locker in meinen Alltime-Top-5. Aber dazu ggf. später mehr. Beides sind natürlich selbgewählte „Schicksale“, aber die machen mir momentan mehr Freude als das Abarbeiten von Aufgaben aus den Lektionen. Zu guter Letzt habe ich auf der Arbeit eine neue Position übernommen, bei der ich mit vielen neuartigen Aufgaben konfrontiert werde und daher mehr Zeit und Energie dort hinein fließen lasse. Manchmal ist dann abends einfach keine Lust und Energie mehr drin, weiterhin vor dem Rechner zu hocken.

Das mal zwischendurch als einordnende Worte, warum hier wieder etwas Ruhe eingekehrt ist :).