Wenn ich mich in irgendwelchen Computerspielen als begabt bezeichnen würde, wären das Rennspiele – sowohl simulationslastige wie etwa Grand Prix Legends oder GTR, in denen ich während Schul- und Studienzeit in Online-Ligen unterwegs war, als auch Arcade-Racer wie Trackmania. In keinem anderen Spiel habe ich soviele Stunden verbracht wie in „Trackmania United Forever: Stadium“ (okay, eventuell in Left4Dead 2 und seinerzeit World of Warcraft); deshalb freut es mich nun ungemein, dass die Stadium-Umgebung von Trackmania es nun in den Maniaplanet schafft! Die momentan einzig verfügbare Canyon-Umgebung ist zwar gut, aber Stadium ist halt das einzig Wahre – da werden wieder hunderte Spielstunden reinfließen! Hoffentlich behalten sie das Fahrverhalten 1:1 bei. Ihr versteht nur Bahnhof? Hier kann man alles nachlesen ;-).