KategorienUnterwegs

Dickes B, oben an der Spree

D

Ich bin seit gestern Abend zurück aus Berlin – anders als die Hinfahrt (anderthalb Stunden Stau kurz vor dem Berliner Ortseingangsschild) verlief die Rückfahrt problemlos. Es folgt eine Chronologie der Ereignisse. Etwa gegen zwölf Uhr Mittags erreichten wir unser Hotel in Berlin-Köpenick. Dank eigenem Parkhaus war das Abstellen des Autos kein Problem. Das Hotel an sich war schön aufgemacht...

Pearl Jam: Meine Wunsch-Setlist

P

Nicht mehr lange, dann bin ich zum ersten Mal auf einem Konzert von Pearl Jam. Ich habe meine Gedanken einmal schweifen lassen und präsentiere hier meine Wunsch-Setlist für den Abend. Über auch nur einen einzigen von den fett gedruckten Titeln würde ich mich extrem freuen :). MAIN SET Pendulum Mind Your Manners Do The Evolution World Wide Suicide In My Tree Wishlist Last Kiss Immortality All...

Schlimmer als Jan Böhmermann

S

Gestern war ich im Duisburger Grammatikoff, bei Jan Böhmermann. Live, ohne Kameras, Auftakt seiner „Schlimmer als Jan Böhmermann“-Tour. Ich hatte ein wenig Angst, da ich nicht wusste was ich mir unter einer Solo-Bühnenshow von ihm vorstellen sollte. Keine Anrufer wie damals in der LateLine, kein mit Technik ausgestattetes Studio wie im NEO MAGAZIN und auch kein schlagfertiger Co...

Status: Erholt zurück aus dem Urlaub

S

Fast zwei Wochen Urlaub, in denen ich ordentlich entspannen und einige in den Hintergrund gerückte Aktivitäten weiterführen konnte, liegen nun hinter mir. Die großen Punkte waren natürlich die diesjährige gamescom und meine Ostfriesland-Tour, von der ich gestern zurückgekehrt bin. Die gamescom war voll und stressig, der Urlaub in Ostfriesland schön entspannend und sonnenreich. Alles in allem eine...

Ein Paradies für Sammler und Nostalgiker

E

Ich komme gerade aus dem Paradies – nunja, fast. Ich war heute Vormittag auf der elften Retrobörse für klassische Videospiele in Oberhausen. Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um eine unregelmäßig überall in Deutschland stattfindende, privat organisierte Börse bei der Fans alter Computer- und Videospiele eben diese tauschen und verkaufen können. Der Eintritt beträgt in der Regel fünf...

Mein Messefazit

M

Für mich ist die gamescom bereits heute zuende, obwohl am heutigen Sonntag interessierte Gamer noch bis 18 Uhr durch die Messehallen schlendern können. Ich für meinen Teil bin mit meinen beiden Besuchen am Donnerstag und am Samstag vollends bedient. Des ganzen Spaßes und der Event-Atmosphäre zum Trotz, ist die Messe vor allem eines: Anstrengend! Das liegt meiner Meinung nach vor allem an dem...

Ein paar Worte zum gamescom-Donnerstag

E

Gestern statteten wir der gamescom in Köln einen Besuch ab – es war unglaublich voll und unglaublich heiß. Trotz dieser Tatsache haben wir uns gut auf der Messe umsehen und ein paar kommende Spiele einer genaueren Prüfung unterziehen können ;-). Nachdem wir als Kartenvorbesteller durch den neuen Eingang in Halle 11 (direkt rechts neben dem Südeingang am Bahnhof) auf die Messe gekommen waren...