Silent Hill in 2D Retro-Grafik: Lone Survivor

Drei Tage vor dem Erscheinen von Diablo 3 und der damit verbundenen (zumindest temporären) Minimierung meines Spielefokuses, will ich heute nochmal auf ein nettes, kleines Indie-Spiel hinweisen.  Lone Survivor vom britischen Entwickler Jasper Byrne ist eine gruselige und packende Mischung aus einem 2D-(Action-)Adventure und Horrorspielen wie Silent Hill oder Alone In The Dark. Die passendste Beschreibung wäre eigentlich „Silent Hill…

Read More

Keine Zombie-Lizenzverwurstung

Als großer „The Walking Dead“-Fan (drauf gekommen bin ich durch die überragende Fernsehserie und mittlerweile lese ich auch die Comics) war das Lizenzspiel von Telltale Games für mich quasi ein Pflichtkauf. Ich habe die komplette Season Anfang des Monats bei Telltale vorbestellt und am Donnerstag dann endlich in die erste von fünf Episoden (erscheinen monatlich) namens „A New Day“ reingespielt….

Read More

Alte Schule: Legend of Grimrock

„Sternenschweif“, „Schicksalsklinge“, „Schatten über Riva“ – wer bei diesen Namen an durchspielte Nächte mit packenden Geschichten und an große Rollenspiele denkt, liest diesen Beitrag hier zu Recht. Denn ich möchte kurz auf ein Spiel von den Indie-Entwicklern Almost Human hinweisen. Dieses Spiel heißt „Legend of Grimrock“ und ist seit dieser Woche für den PC verfügbar. Es handelt sich um ein…

Read More

Vessel: Puzzlespiel mit Macken

Im Laufe der Osterfeiertage habe ich mir spontan bei Steam den Puzzle-Platformer Vessel gekauft. Dabei handelt es sich um ein Spiel im Stile von Braid und Toki Tori, obwohl es jedoch ganz klar nicht deren Qualität erreicht. In dem Spiel von den Indie-Entwicklern Strange Loop Games steuert man den Forscher M. Arkwright in einer klassischen 2D-Sidecroll-Ansicht durch seine Labore und…

Read More

Serientipp: Breaking Bad

Über die Osterfeiertage schaue ich momentan eine Menge Serien. Dabei beschränke ich mich nicht nur, wie bisher meistens, auf mir bekannte Serien, sondern habe auch mal Tipps von Bekannten berücksichtigt. Nachdem ich letztes Wochenende die erste Staffel von „Game of Thrones“ beinahe am Stück geschaut habe (eine Serie, über die man glaube ich nicht mehr viele Worte verlieren muss), war…

Read More

Willkommen zurück!

Willkommen bei meinem kleinen Relaunch-Versuch. Vor einiger Zeit habe ich meinen alten Blog nach fast sieben Jahren aufgegeben. Ich habe das letzte Jahr über fast nur noch maximal drei Zeilen lange Beiträge geschrieben, die sehr lieblos daher kamen. Mir fehlte einfach der Antrieb und die Zeit das Ganze wie gewohnt weiter zu führen. Auch die ganze Struktur und das Layout…

Read More