Hallo, mein Name lautet Dennis „Desch“ Schiavo und dies hier ist mein kleiner, privater Blog!

Ich wurde 1986 geboren, habe Informatik an der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät der Universität Duisburg-Essen studiert und arbeite als Software Engineer im schönen Ruhrgebiet. Meine technischen Hauptinteressen liegen in den Gebieten Virtual Reality und der 3D-Grafikprogrammierung. Neben ersten Programmiererfahrungen während meiner Kindheit und Jugend, habe ich mich in meiner Studienzeit auf diese Gebiete spezialisiert und im privaten und universitären Rahmen an der Entwicklung von kleineren Spielen mitgewirkt – wobei ich hauptsächlich als Projektleiter und Programmierer tätig war. Beispiele sind etwa der story-driven Platformer Worlds Collide oder auch das 3D-Krimispiel 3DCSI: Campus Delicti.

Auch wenn ich meine Brötchen momentan nicht in diesem Bereich verdiene, bin ich nach wie vor passionierter Videospieler: Unter stetiger Pflege steht mein Computer- und Konsolen-Zoo. So erweitere ich, wann immer sich die Gelegenheit bietet, meine umfangreiche Computerspiele-Sammlung, welche schon seit Anfang der 1990er unaufhaltsam wächst. Dabei habe ich vor allem großes Interesse an allen PC-Spielen bis etwa 1995 (DOS), insbesondere die Adventures aus dieser Zeit. Mich begeistern bei Spielen vorwiegend unkonventionelle, packend erzählte Geschichten mit gut ausgearbeiteten Charakteren und Spielwelten, in die man eintauchen kann. Passend dazu bin ich Mitglied im “Adventure-Treff e.V. – Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen” (Link). Im Grunde spiele ich aber auch vieles andere, was mir unter die Finger kommt; das sind seit einiger Zeit auch klassische Brettspiele sowie Pen and Paper Rollenspiele.

Abseits der genannten Themen schaue ich gerne alte Horror- und Science-Fiction-Filme sowie deren Remakes, bin für ausgewählte Graphic Novels (Batman, Wormworld Saga, div. Comic Crossovers, …) zu begeistern und höre beinahe jede freie Minute Podcasts (siehe auch hier). Außerdem gehe ich mit meinen Arbeitskollegen gerne Badminton spielen und habe tatsächlich nochmal angefangen E-Gitarre zu lernen.

Was gibt es sonst noch zu sagen? Manches mehr. Und vieles, vieles nicht. Wer mehr über mich erfahren will, kann mich außerdem noch hier finden:

youtube twitter meetup facebook twitch googleplus xing stackoverflow pottnet bitbucket github patreon