Die Source-Modifikation „Black Mesa“ ist nach etlichen Jahren des Wartens nun endlich erschienen. Für mich Grund genug, sie mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Mein erster, kleiner und kommentierter Einblick in das lang erwartete, inoffizielle Half-Life Remake zeigt die ersten vierzig Spielminuten. Allem Anschein nach handelt es sich um mit die beste Mod, die ich je gespielt habe. Soviel Liebe zum Detail und zum Originalspiel lässt einem die Tränen in die Augen schießen. Wenn euch die ersten vierzig Minuten gefallen, lasst es mich wissen. Dann geht es nämlich weiter :). Damit ihr keine weiteren Teile dieses Let’s Plays und auch meine anderen Videoprojekte nicht verpasst, empfehle ich euch ein Abonnement meines Youtube-Kanals. Informationen, wie ihr an die knapp vier Gigabyte große, kostenlose Modifikation kommt und zu Sachen, die ihr sonst noch zum Spielen benötigt, gibt es im Video.