Vor etwa anderhalb Monaten habe ich an dieser Stelle über Reddit Secret Santa berichtet. Das Ganze ist mittlerweile gelaufen und ich bin euch noch eine paar Worte zum Geschehenen schuldig :). Interessant war, dass sowohl der von mir zu Beschenkende als auch mein Secret Santa aus Litauen kamen (sie waren nicht dieselbe Person). Ich für meinen Teil entschloss mich, ein kleines Ruhrgebietspaket zu schnüren und meinem Gegenüber zu schicken. Geworden ist es das folgende:

  • Ein kleiner Jutebeutel mit der Aufschrift „Glück auf!“
  • Ein Kräuterlikör aus Duisburg („Kleiner Kumpel“)
  • Ein Stück Seife, was wie Kohle aussieht
  • Das Computerspiel „ELEX“, von Piranha Bytes aus Essen
  • Ein paar Süßigkeiten

Das Paket kam rechtzeitig an und sorgte für Freude. Das Paket meines Secret Santa an mich kam leider erst am Mittwoch nach den Weihnachtsfeiertagen an, dafür war es jedoch schön verpackt und beinhaltete einen Science-Fiction Roman („The Dispossessed“ von Ursula Le Guin) und eine große Tafel Schokolade. Dabei war auch noch ein handgeschriebener Brief mit Weihnachtsglückwünschen und Informationen zum Buch. Ich habe mich sehr gefreut :-).